Die Mallorca-Inselrundfahrt - der Klassiker unserer Touren

Die Inselrundfahrt ist wohl die beliebteste und begehrteste Bustour in unserem Angebot.
Bequem und komfortabel erleben Sie Mallorca mit Bus, Schiff und Bahn an einem Tag.

Blick auf die Stadt Soller

Mit dem Bus bringen wir sie zu einem Bahnhof inmitten eines mallorquinischen Dörfchens. Von hier aus fahren Sie mit dem „Roten Blitz“, eine der ältesten Eisenbahnen Spaniens, durch einige abenteuerliche Tunnel. Sie genießen von hier aus die schöne Landschaft Mallorcas.

An einem Aussichtspunkt auf die schöne mallorquinische Stadt Soller stoppt die Bahn und die Gelegenheit besteht, den Zug zu verlassen und eine unvergessliche Aussicht mit dem Fotoapparat festzuhalten. Nachdem die Bahn die Fahrt wieder aufgenommen hat, steuert sie die Endstation Soller an. Von hier aus geht es zu Fuß einige Meter Richtung Stadt. Hier haben sie Zeit, sich ein wenig umzusehen oder sich zu stärken.

Mit der Straßenbahn nach Port de Sóller

Mit der Straßenbahn fahren wir in den Hafen von Soller, um von dort mit dem Schiff unsere Reise  in Richtung „Sa Calobra“ fortzusetzen.
Sie führt uns an den beeindruckenden Steilhängen der Küste entlang und ermöglicht einen beispielslosen Blick auf die Berge Mallorcas. In der einzigartigen Bucht „Sa Calobra“ legt das Schiff an und ihnen steht frei, ein wenig zu schwimmen, zu essen oder durch einen 5-minütigen Fußmarsch die Schlucht „Torrente de Pareis“ zu erreichen.

Unsere Bustour setzt sich geradewegs durch das Tramuntanagebirge mit Blick auf den höchsten Berg der Insel fort (Puig Major 1443 m).

Die Ölmühle in Caimari

Das nächste Ausflugsziel ist das Santuari de Lluc, ein Kloster aus dem 13. Jahrhundert. Der Ort liegt in der Gemeinde Escorca im Norden Mallorcas. Sie haben die Möglichkeit das Kloster sowohl von Außen, als auch von Innen zu besichtigen. Dabei steht ihnen der Reiseleiter jederzeit kompetent zu Verfügung und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Port de Sóller

Unser letztes Ziel ist die Ölmühle in Caimari. Hier werden Sie erfahren, wie das berühmte Öl der balerarischen Insel entstanden ist und es noch heute hergestellt wird.

Von hier aus fährt der Reisebus zurück Richtung Süd-Westen der Insel. Der Inselausflug endet, wenn alle Reisegäste sicher an Ihrem Urlaubsort zurückgekehrt sind.

Mit dem Schiff von Port de Sóller

Folgende Orte sind auf der Karte markiert:

Infobox "Große Inselrundfahrt"

Ausflugsziele: Rote Blitz | Soller | Port de Soller | Sa Calobra | Torrente de Pareis | Tramuntanagebirge | Santuari de Lluc | Ölmühle in Caimari
Ausflugsdauer: ganztags
Ausflugstage: dienstags
Art des Ausflugs: geführte Busfahrt mit deutscher Reiseleitung ohne Werbevorführungen
Preis: 70 €

°

Suche

Flughafen-Transfer